Bielefelder Oberbürgermeisterwahl 2020: Interview mit Amtsinhaber Pit Clausen (SPD)

Pit Clausen ist seit mehr als zehn Jahren Bielefelder Oberbürgermeister. Welche Entscheidungen er aus dieser Zeit bereut, welche Pläne er für die Zukunft der Stadt hat und was er von der aktuellen SPD-Spitze hält, verrät er im Grundrauschen-Interview. Warum sind Sie ein guter Oberbürgermeister für Bielefeld? Weil ich ein Oberbürgermeister bin, der vor Herausforderungen und... Weiterlesen →

Bielefelder Oberbürgermeisterwahl 2020 – Interview mit Dr. Onur Ocak (DIE LINKE)

"Ich halte mich nicht so gerne an Regeln und auch parlamentarische Gepflogenheiten interessieren mich nicht. Was mich aber interessiert, sind die Beschäftigten und wie wir ihr Leben verbessern können." - Mit Aussagen wie diesen, möchte Dr. Onur Ocak am Sonntag zum Bielefelder Oberbürgermeister gewählt werden. Wie er den Wohnungsmangel lindern, Wirtschaftskriminalität bekämpfen und Arbeitnehmerrechte stärken... Weiterlesen →

Bielefelder Oberbürgermeisterwahl 2020: Interview mit Kerstin Haarmann (DIE GRÜNEN)

Kerstin Haarmann tritt für DIE GRÜNEN als Oberbürgermeisterkandidatin an. Mit ihr habe ich  über die Verkehrswende in Bielefeld, Klimaschutz und Rassismus gesprochen. Im Interview erklärt sie außerdem, warum Sie hinter der Aufstellung des umstrittenden Brackweder Kandidaten Selvet Kocabey steht.  Frau Haarmann, mit welchem Verkehrsmittel sind Sie heute ins Büro gekommen? Mit dem Elektroauto. Und ich... Weiterlesen →

Bielefelder Oberbürgermeisterwahl 2020: Interview mit Ralf Nettelstroth (CDU)

Bielefeld soll sicherer, digitaler und wettbewerbsfähiger werden: Diese Ziele verfolgt Ralf Nettelstroth mit seiner Kandidatur für das Amt des Oberbürgermeisters in Bielefeld. Warum Kommunalpolitik alles andere als langweilig ist, wie die Verkehrswende gestaltet werden kann und welchen Kanzlerkandidaten er sich wünscht, erklärt der CDU-Politiker im Grundrauschen-Interview. Warum wären Sie ein guter Oberbürgermeister für Bielefeld? Weil... Weiterlesen →

Interview mit Friedrich Straetmanns – DIE LINKE

Soziale Gerechtigkeit, fehlender Wohnraum und die anstehende Wahl des Oberbürgermeisters: Themen, die Bielefeld bewegen. Mit dem Bundestagsabgeordneten Friedrich Straetmanns habe ich über mögliche Lösungen gesprochen und ihn gefragt, wie er als Berufspolitiker mit dem Erwartungsdruck der Wähler umgeht.   Bielefeld wählt im September einen neuen Oberbürgermeister. Auch deine Partei hat einen Kandidaten aufgestellt. Daher gleich... Weiterlesen →

Marcel Lossie – ein Bielefelder Original

Gin Lossie, Rübe Vodka, Lokschuppen, fast4ward und natürlich Fruchtalarm: Als Unternehmer und Initiator einer Stiftung hat Marcel Lossie in den letzten Jahren eine Menge bewegt. In Bielefeld, aber auch weit über die Region hinaus. Ich habe ihn zum Interview getroffen und bei zwei bis drei Bierchen einen trotz seines vielfältigen Engagements sehr entspannten Typen kennengelernt.... Weiterlesen →

Chefin auf dem Bau: Interview mit Hochbau Detert-Inhaberin Norma Bopp-Strecker

Die Baubranche gilt immer noch als klassische Männerdomäne. In Bielefeld führt mit Norma Bopp-Strecker eine Frau den Traditionsbetrieb Hochbau Detert. Mit ihr habe ich über weibliche Führungskräfte, den Fachkräftemangel und spannende Bauprojekte in Bielefeld gesprochen. Dein Unternehmen existiert seit dem Jahr 1897. Hochbau Detert ist damit ein echter Bielefelder Traditionsbetrieb. Was sind deiner Meinung nach... Weiterlesen →

So erreichst du deine Ziele: Business Coach Dino Eberle im Interview

Wer andere führen möchte, muss zunächst sich selbst führen können. Wie Selbstorganisation gelingen kann, welche Rolle Ziele in unserem Leben spielen und warum nur nett sein dir nicht weiterhilft, erklärt Businesscoach Dino Eberle im Interview. Der Schweizer hat selbst ein Unternehmen im Bereich der Internet-Security aufgebaut und beschäftigte sich nach einer Krisenphase mit dem Thema... Weiterlesen →

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑